Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

sehr geehrte Sorgeberechtigte,

 

ab Donnerstag, 10. Juni 2021 entfällt die Pflicht zum Tragen einer MNB im Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler im Haus. Es muss nur noch auf den Gängen im Schulhaus eine MNB getragen werden, sofern der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

 

Es besteht zudem keine Möglichkeit mehr, sich vom Präsenzunterricht hier vor Ort befreien zu lassen. 

Nur Schülerinnen und Schüler, die sich dem Test verweigern, können nicht am Präsenzunterricht vor Ort teilnehmen und müssen dem Unterricht in Distanz folgen. 

 

Die Verpflichtung zur wöchentlich zweimaligen Teilnahme an den Selbst-Testungen bleibt bestehen.

 

Es können zudem wieder Besucher im Elisabeth-Gymnasium empfangen werden.

 

Exkursionen, wie z.B. die Potentialanalysen im Rahmen der Berufsorientierung der Stufe 8 (8F am 18. Juni 2021 und 8LF am 21. Juni 2021/Informationen hierzu über Klassenleitungen) sind wieder möglich.

 

Tino Nazareth                                                                                                    Eisenach, 08. Juni 2021 (13.40 Uhr)

(Schulleiter)

 

Zum Seitenanfang