Liebe Schüler,
sehr geehrte Sorgeberechtigte,
 
an diesem Donnerstag werden wir wieder mit dem Präsenzunterricht der Stufen A21 und A22 starten können.
 
Wie wird das Ablaufen?
Vorbereitung:
A) Kurslehrkräfte teilen über Ablage der TSC bis Mittwoch 12 Uhr mit, welche SchülerInnen zuerst hier vor Ort beschult werden und welche in der folgenden Woche kommen.
B) Kurslehrkräfte teilen mit, ob der jeweilige Kurs in Präsenz oder nur in Distanz abgehalten wird.
 
C) A22 und A21 kommen im wochenweisen Wechsel, maximal dürfen 15 SchülerInnen zeitgleich in einem Raum sein. Wenn Lerngruppe stetig kleiner als 15 dann können alle Schülerinnen und Schüler immer kommen.
D) SuS zu Hause erhalten Aufgaben oder werden zugeschaltet. Der Ablauf ist vor Beginn des Unterrichts den SchülerInnen mitzuteilen (über Ablage TSC).
 
E) MNS: Es besteht während des Aufenthaltes im Schulhaus und während des Unterrichts Verpflichtung zum Tragen eines MNS für Lehrkraft und SchülerInnen (Masken-Pausen werden eingeplant, ca. alle 20 Minuten/zudem ausreichend Zeit für Lüftungen)
F) Sitzpläne sind unbedingt einzuhalten!
 
G) sonstige Bedingungen (grobe Beschreibung): bei einer Inzidenz über sieben Tage mit einem Wert "unter 100" können wir sicher den Präsenzunterricht fortsetzen, Hygieneplan gilt weiterhin (siehe HP Download). Zudem darf es im Haus keinen "CORONA-Fall" geben.
 
Aussicht:
Zu den Stufen 5 und 6 sowie 7 bis 10:
Präsenzunterricht der Stufen 5 und 6 ab 01. März 2021 sehr sicher, Stufen 7 bis 10 wahrscheinlich. 
 
Die Tage erhalten die Schulen weitere Informationen, wie wir agieren dürfen. Gruppengrößen werden noch abgeklärt (100% oder 50%)
 
Tino Nazareth                                                                                      Eisenach, 22. Februar 2021
(Schulleiter)
 
 
Zum Seitenanfang