Am Dienstag, dem 05. Februar, erlebten Schülerinnen und Schüler der Klassen 5F, 6F und 10 einen außergewöhnlichen Französischunterricht. Lucie Caroulle, eine junge Französin, die für ein Jahr mit dem Francemobil in ganz Mitteldeutschland unterwegs ist,  gestaltete spielerische und lebendige Unterrichtsstunden und begeisterte alle Teilnehmer mit ihrer frischen und motivierenden Art. 45 Minuten lang ununterbrochen der Fremdsprache zu folgen war schon eine besondere Herausforderung, vor allem für die jüngeren Schüler, die erst seit einigen Monaten Französisch erlernen, dennoch meisterten dies alle gut. Der Französin gelang es jedoch nicht nur die Sprache unserer Nachbarn hautnah zu vermitteln und Mut zu machen sich in fremden Sprachen auszudrücken, sondern auch Interesse für verschiedene Schüleraustauschprogramme zwischen Frankreich und Deutschland zu wecken. 

(ausführlicher auf der Französischseite)

 

 

 

 

 

(Ek, 08.02.2019/BC)

Zum Seitenanfang