Das Elisabeth-Gymnasium Eisenach schreibt die Leitung der Arbeitsgemeinschaften "Italienisch" und "Spanisch", "Zumba" sowie "Percussion" (1) aus.

 

Die Arbeitsgemeinschaften sind für alle SchülerInnen der Schule offen.

 

Gesucht werden LeiterInnen für je eine AG in den Fremdsprachen "Italienisch" und "Spanisch" für SchülerInnen mit wenigen bis keinen Vorkenntnissen. Die AG soll einmal in der Woche für zwei Stunden stattfinden.

 

Zudem werden AG-Leitungen für "Zumba" und "Percussion" gesucht. Diese Arbeitsgemeinschaften sollen einmal in der Woche für zwei Stunden stattfinden.

 

 

Die Finanzierung der Leitung der Arbeitsgemeinschaften erfolgt aus Mitteln des Thüringer Schulbudgets. Die Höhe der Vergütung orientiert sich an der Qualifikation und Erfahrung des Bewerbers.

 

Interessenten (w/m/d) werden gebeten bis 28. Januar 2022 Kontakt mit der Schule aufzunehmen:

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 03691-890074, Ansprechpartner ist der Schulleiter Herr Nazareth.

 

Eisenach, 19. Januar 2022

Das Elisabeth-Gymnasium Eisenach schreibt die Leitung der Arbeitsgemeinschaften "Hausaufgabenbetreuung" und "Theater" (2) sowie "Orchester" (1) aus.

 

Die Arbeitsgemeinschaft "Hausaufgabenbetreuung" soll allen Schülerinnen und Schülern der Stufen 5 und 6 offenstehen und wöchentlich vierstündig angeboten werden. Hier ist eine Mehrfach-Vergabe (bis zu sechs Personen) vorgesehen.

 

Die Arbeitsgemeinschaften "Theater" sollen zum einen spezielle Angebote für die SchülerInnen der Stufen 5 und 6 bereithalten. Daneben wird die Leitung einer Theatergruppe gesucht, die sich an Schülerinnen und Schüler höherer Stufen (ab Stufe 7) richtet.

 

Die Arbeitsgemeinschaft "Orchester" wendet sich Interessierte potentielle AG-LeiterInnen, die Freude daran haben, alle SchülerInnen der Schule, die ein Instrument spielen und Spaß daran haben, einmal in der Woche für zwei Stunden gemeinsam den "richtigen Ton zu treffen", zu "dirigieren". Die Leitung der Arbeitsgemeinschaft müsste hier zunächst Aufbauarbeit leisten.

 

Die Finanzierung der Leitung der Arbeitsgemeinschaften erfolgt aus Mitteln des Thüringer Schulbudgets. Die Höhe der Vergütung orientiert sich an der Qualifikation und Erfahrung des Bewerbers.

 

Interessenten (w/m/d) werden gebeten bis 28. Januar 2022 Kontakt mit der Schule aufzunehmen:

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 03691-890074, Ansprechpartner ist der Schulleiter Herr Nazareth.

 

Eisenach, 19. Januar 2022

 

Sockenverkauf für den Abiball

Liebe Unterstützer*innen, liebe Eltern, liebe Lehrer*innen und natürlich lieber Abijahrgang,

Endlich haben wir es geschafft!
Der erste Schritt zur Finanzierung unseres Abiballs ist getan, dank Eurer Hilfe. Mit dem Crowdfunding-Projekt von Fundmate haben wir 1121,- Euro für unsere Abikasse gesammelt.

Das konnte nur durch Eure tatkräftige Unterstützung gelingen. Daher möchte ich mich an dieser Stelle bei jedem bedanken, der mindestens eines unserer Produkte gekauft hat. Mit jedem Pfennig habt ihr uns sehr geholfen!

Jetzt bleibt uns nichts weiter übrig, als voller Vorfreude auf unseren Abiball zu warten. 😊

Eure Basma  (16.01.22 J.Kl)

 

 

 

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,
sehr geehrte Sorgeberechtigte,
 
nach Einschätzung der aktuellen Corona-Lage heute im schulischen Corona-Team (Oberstufenleitung, Sekretariat, Gesundheitsbeauftragte der Schule und eine weitere Kollegin, Schulleiter) wurde beraten und entschieden, dass auch in der kommenden Woche Unterricht für alle Stufen in Präsenz und ohne Einschränkungen (=Normalbetrieb) stattfinden wird. 
 
Tino Nazareth                                                                            Eisenach, 13. Januar 2022
(Schulleiter)
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,
sehr geehrte Sorgeberechtigte,
 
nach Einschätzung der aktuellen Corona-Lage heute im schulischen Corona-Team (Oberstufenleitung, Sekretariat, Gesundheitsbeauftragte der Schule und eine weitere Kollegin, Schulleiter) wurde beraten und entschieden, dass auch in der kommenden Woche Unterricht für alle Stufen in Präsenz und ohne Einschränkungen (=Normalbetrieb) stattfinden wird. 
 
Tino Nazareth                                                                            Eisenach, 06. Januar 2022
(Schulleiter)
Zum Seitenanfang