Sehr geehrte Sorgeberechtigte, 
liebe Schüler,
 
ab Montag (12. Juli 2021) werden die Arbeiten seitens der Elektriker im Zusammenhang mit den Ausbauten zum Digitalpakt wieder aufgenommen. Ab 13.30 Uhr wird es täglich bis zu den Ferien zu Stemm- und Bohrarbeiten kommen.
 
Es wird versucht werden, so viele Stunden wie möglich vom Nachmittag in den Vormittag zu verlegen, ggf. werden Stunden am Nachmittag auch ausfallen müssen. Wir werden entsprechend informieren.
 
Ab kommenden Donnerstag (15. Juli 2021) werden wir an und mit der Schulsoftware arbeiten, u.a. erfolgt die Installation eines neues Vertretungsplanungsprogramms. Es wird zu Ausfällen im System kommen. Sollte eine Vertretungsplanung nicht veröffentlicht werden können, dürfen aber alle davon ausgehen, dass eine Versorgung nach Plan hier vor Ort stattfinden wird oder aber wir spätestens am Vortag intern über Aushänge die Klassen über Änderungen informieren werden. Ich bitte um Beachtung und Verständnis.
 
Informationen rund um das neue Vertretungsplanungsprogramm wird es rechtzeitig, ggf. auch noch vor den Ferien, an alle an der Schule beteiligten Personen(gruppen) geben.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Tino Nazareth                                                                    Eisenach, 09. Juli 2021 (19.02 Uhr)
(Schulleiter)

Termine zusätzliche mdl. BLF

 

Montag, 05. Juli 2021

Deutsch

 

 

Mittwoch, 07. Juli 2021

Naturwissenschaften

 

 

Die Prüfungszeiten sind den Aushängen im Schulhaus bzw. den Ankündigungen durch die Fachlehrkräfte und Klassenlehrkräfte zu entnehmen.

 

 

Tino Nazareth                                                                                 Eisenach, 01. Juli 2021 (10:40 Uhr)

(Schulleiter)

Liebe Schüler, 
sehr geehrte Sorgeberechtigte
 
ab 01. Juli 2021 entfällt die wöchentliche Testverpflichtung für alle. D.h. die letzte Testrunde erfolgt folglich kommenden Montag bis Mittwoch (28. Juni 2021 bis 30. Juni 2021). Danach ist der Test nur noch anzubieten!
 
Wandertage, Exkursionen und sonstige Schulfahrten sind bis Schuljahresende wieder möglich. 
Aber: Für eine Buchung ist die Möglichkeit einer kostenfreien Stornierung bei entsprechend geänderter pandemischer Lage notwendig.
 
Ab 01. Juli 2021 haben alle Schülerinnen und Schüler sowie das pädagogische Personal wieder am Schulbetrieb vor Ort teilzunehmen. Ausnahmen sind mit dem Schulleiter abzusprechen. 
 
Der Schulbetrieb erfolgt in Phase GRÜN, aber mit weiterhin bestehenden besonderen Regelungen. So bleibt es bei der Verpflichtung zum Tragen einer MNB auf den Gängen des Schulhauses.
 
Tino Nazareth                                                                                    Eisenach, 25. Juni 2021 (16:11 Uhr)
(Schulleiter)
 
 
 

Vorbereitungsphase endet mit Sportfest in Erfurt (19.06.2021)

 

Mit einem vom TLV organisierten Sportfest im Steigerwaldstadion in Erfurt am 19.06.2021 mit vielen Teilnehmern aus Hessen, Nordbayern und Thüringen selbst, schlossen die Leichtathleten die Vorbereitung auf die Hauptsaison 2021 ab.

Aus Sicht der LG Ohra – Energie wurden in Erfurt insgesamt 20 x Podestplätze erreicht, die sich aus 7 x Siegen, 8 x Rang 2 und 5 x Rang 3 zusammensetzten. Dieses Sportfest wurde gewissermaßen als Ersatz für die Thüringer Landesmeisterschaften ausgetragen, die an diesem letzten Frühlingswochenende hätten stattfinden sollen.

In der Besetzung Lotta Luise Riechel, Emma Ganzmann, Maria Matewosjan und Anna Amalia Riechel, gab es über 4 x 100 m einen Staffelsieg in 53,59 s für die LG Ohra – Energie.

 

(Foto: LR)

In der AK 12/13 /u 14 konnte die Staffel in der Besetzung Lily Tischer, Jolina Querfeld, Lea Weber und Lara Marie Savu in sehr starken 40,08 s einen Sieg über 4 x 75 m davontragen. 

Die vier Mädchen vom Elisabeth Gymnasium Eisenach- allesamt Mitglied im SV Einheit Eisenach/LG Ohra – Energie konnten damit ihren im Vorjahr aufgestellten Kreisrekord  (41,67 s) deutlich unterbieten, der fast in der gleichen „Schulbesetzung“ ausgetragen wurde- lediglich für die nun schon 14-jährige Maria Matewosjan, rückte die 12- jährige Jolina Querfeld nach. Letztere beeindruckte mit PBL und Rang 2, höhengleich mit der Siegerin bei der u 14 im Hochsprung , mit 1,43 m. Einen Sieg gab es für Lara Marie Savu (w 13) zudem im Weitsprung mit 4,95 m, während ihre PBL über 75 m in starken 9,95 s diesmal gegen die stärkste hessische Sprinterin Janne Elsaßer zu Rang 2 reichten, der auch über 60 m Hürden in 10,16 s erreicht wurde. 

(Foto: LR)

Für die 5 x Sportler vom Elisabeth-Gymnasium gab es insgesamt 10 x PBL an diesem Tag. So schafften die Mädchen der 6. und 7. Klasse Weiten mit dem Speer über 25 m bzw. 26 m, die sie im Schuljahr zuvor nur mit dem Schlagball erzielten.

Es gab gab weitere vordere Platzierungen und PBL - siehe Protokoll (www.leichtathletik.de)

Nun gilt es für den kommenden Monat Juli, in eine passable Jahreshöchstform zu kommen trotz des nach monatelangen Trainingseinbußen erzeugten Rückstandes.  Einer Trainingsspitze Ende Juni soll die Höchstform im Juli folgen.

 

PG

Sehr geehrte Sorgeberechtigte, 

liebe Schüler,

 

folgende Informationen zum Abitur und zur BLF:

 

Abitur - zusätzliche mündliche Prüfungen

Montag, 28. Juni 2021  Englisch, Geographie und Biologie

Mittwoch, 30. Juni 2021  Deutsch

Freitag, 02. Juli 2021 Geographie

 

Abitur - Nachtermin

Mittwoch, 30. Juni 2021 Geographie

 

Alle Prüflinge (w/m/d) würden über ihre Termine mit einer Email informiert.

Zudem sind Uhrzeiten und Räume über die Aushänge im Haus einzusehen.

 

 

BLF - Notenmitteilung

Montag, 28. Juni 2021   2. Pause, Turnhalle

Für alle Schülerinnen und Schüler der Stufe 10 erfolgt die Mitteilung der BLF-Noten (Deutsch sowie der jeweiligen Naturwissenschaft).

 

Tino Nazareth                                                                                                    Eisenach, 24. Juni 2021

(Schulleiter)

 

 

Zum Seitenanfang